Aktuelles
 

Seminare-Seminare

Auch wenn wir gerade bei den Ausbildungskursen eine Sommerpause haben, wird es trotzdem nicht langweilig. Ein Fachseminar folgt dem Nächsten: Wir waren zuerst sportlich unterwegs um auch Sporthunde gut therapeutisch betreuen zu können. Letzten Freitag ging es dann um orthopädische Hilfsmittel im Tierphysiotherapiebereich und am kommenden Wochenende widmen wir uns der Neurologie in der Hundephysiotherapie. Viele Informationen und immer motivierte Teilnehmer. So macht uns das Spass.

Wir freuen uns noch auf die Herbst-Fachseminare und dann auf das Jahr 2020 mit vielen neuen Überraschungen.


weiterer Umbau und Ausbau

Und auch wenn wir umgezogen sind, wir sind noch lange nicht fertig.
Kaum fängt bei uns die kursfreie Phase an, legen wir so richtig los.

Diese Woche wurden die Vitrinen im Seminarraum ausgerichtet und bestückt.
Außerdem kam endlich unser langersehnter Hundepool. Er ist noch leider immer nicht fertig gestellt und die Rampe fehlt auch noch, aber sonst wäre es auch langweilig.

Und ganz bald gibt es auch endlich neue Fotos auf unserer Homepage.


Umzug am 06.03.2019

Am Aschermittwoch sind wir mit unserem Inventar bei strahlendem Sonnenschein nach Sternenfels gezogen. Seit dem sind wir am Auspacken und Einrichten. Da immer noch Reperaturen im Gebäude notwendig sind, unterstützen wir hier unsere Handwerker so gut es geht. Außerdem wird immer wieder geputzt, der alte und der neue Dreck ist doch sehr hartnäckig.

Am 12.03.2019, wieder bei strahlendem Sonnenschein, ist auch noch unser Unterwasserlaufband umgezogen. Der Ab- und Aufbau durch die Techniker der Firma Physiotech lief perfekt, den Transprot haben wir selbst gewuppt.

Nun haben wir noch bis zum 25.03. Zeit alles vorzubereiten. Wir starten unsere erste Kurswoche in den neuen Räumen mit einer Prüfungswoche.


Neues Konzept im Ausbildungszentrum WOSSLICK, seid gespannt

Auch wenn unser Umzug in das neue Schulungszentrum kurz bevor steht, sind wir dabei uns immer weiter zu verbessern. Aktuell planen wir ein völlig neues Ausbildungskonzept, welches sich die Humantherapie schon lange wünscht und wir es bereits bei den Tieren in die Tat umsetzten. Wir freuen uns, in Kürze das neue Konzept vorstellen zu können. Die Teilnehmer/Innen in den laufenden Kursen können das neue Konzept  auch noch buchen. Wir werden Euch frühzeitig informieren.


Letzte Prüfung zum Hundephysiotherapeuten/in in Linkenheim

Und nun nehmen wir immer weiter Abschied. Diese Woche haben wir uns nicht nur von vielen netten Teilnehmerinnen verabschiedet, 

sondern es fand die letzte Prüfung in den alten Räumlichkeiten statt. Für uns auch eine emotionale Sachen, schließlich waren wir über 19 Jahre mit der

Hundephysiotherapieschule in Linkenheim. Von der Humanpraxis mussten wir uns leider schon von ein paar Jahren verabschieden.

Die Prüfung war spannend und anstrengend, nicht nur für unsere Teilnehmerinnen. Alle haben ihr Bestes gegeben und wir freuen uns, dass wir wieder ein paar Menschen für 

Hundephysiotherapie begeistern konnten.

Nun wünschen wir allen den Erfolg den sie gerne haben möchten und freuen uns auf vielleicht das ein oder andere Wiedersehen.

 


Fach- Fortbildungen

Die ersten Infos über unsere Fort- und Weiterbildungen findet Ihr unter dem Button Therapeuten-Fachseminare. Viel Spass beim Stöbern, bei Fragen oder Anmedlungen könnt ihr uns gerne mailen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Prüfung, Prüfung

Für dieses Jahr haben wir die letzte Prüfung unserer Hundphysiotherapieausbildung. Es war aus gesundheitlichen Gründen etwas ruhig auf der "Aktuelles"-Seite. Wir hoffen, dass wir nun wieder öfters schreiben können. Diese Woche hat wieder eine Abschlussprüfung begonnen. 11 zukünftge Hundephysiotherapeutinnen werden auf Herz und Niere geprüft und bei manchen liegen die Nerven liegen blank. Heute waren die ersten praktischen Prüfungen und bissher lief alles bestens. Mädels, nur noch 2 Tage, dann ist es geschafft!

Es fanden noch ein paar weitere Abschußprüfungen statt: vom Kompaktkurs bis hin zu dem Humanphysiotherapeutenkurs und auch ein weiterer 1 jähriger Ausbildungskurs. Wir haben uns über die wirklich tollen Ergebnisse sehr gefreut und noch mehr freuen wir uns, dass deutschlandweit und im umliegenden Ausland wieder viele qualifizierte Hundephysiotherapeuten arbeiten werden. Viel Erfolg und Freude euch allen!

 

 


Prüfung im Mai

Anfang des Monats hatten wir eine besondere Prüfung. Wir hatten einige Teilnehmer, welche an der regulären Abschlußprüfung nicht teilnehmen konnten. Die Gründe waren verschieden, oft kam eine Krankheit oder andere Sorgen dazwischen. Nun haben sich letzte Woche 8 Prüflinge der schweren Aufgabe gestellt, die Prüfung nach einiger mehr oder weniger langer Zeit nachzuholen. Wenn man nicht mehr im Ausbildungstakt drin ist, dann ist das immer besonder schwer. Aber trotz allem, haben es 7 Prüflinge geschafft und wir sind sehr stolz auf Euch. Nun könnt Ihr ganz offiziell mit Zertifikat Euren Wunschberuf ausüben. Wir wünschen Euch viel Freude und Erfolg bei der Arbeit.


Jahreswechsel

Wir wünschen allen Teilnehmern, Kunden und Freunden mit ihren Vierbeinern einen guten und vor allem gesunden Rutsch in das Jahr 2018.

Im Jahr 2018 wird unser Ausbildungskonzept volljährig. Und so wie es aussieht, werden einige schöne und aufregende Veränderungen auf uns zukommen. 

Rückblickend war für uns das Jahr 2017 ein angenehmes und gutes Jahr. Wir sind alle gesund geblieben, nur unser Labrador Joseph hatte im Sommer, kurz vor unserem Urlaub ein Abszess am Kopf, der dann operativ entfernt werden musste. Beinah wären wir das 3. Jahr in Folge, nicht in den Urlaub gefahren. Aber dank einem großen Familienzusammenhalt und großer Motivation unserer Tochter mit ihrem Freund, hat es immerhin noch zu einer Woche Urlaub an der Nordsee gereicht. Der Urlaub war sehr erholsam und unser Wunderhund Bubble (schwer krebskrank) war nicht wieder zu erkennen. Daher haben wir uns im Herbst noch einmal 3 Tage Nordsee mit Bubble gegönnt und auch hier war dieser Hund nicht wieder zu erkennen.

Für unsere Ausbildungen haben wir einige neue Videos gedreht, die im internen Bereich für unsere Teilnehmer zu finden sind. In den Sommerferien haben wir in unseren Therapieräumlichkeiten viel verändert und aufgehübscht, die üblichen Reperaturen vorgenommen und alles das getan, was während dem laufenden Kursen nicht möglich ist.

Im Schul-Garten haben wir unseren Outdoorpool, der bis dorthin still gelegt war, in einen großen Fischteich verwandelt. Hier war auch wieder das Familienteam Woßlick in voller Aktion. Wir sind sehr froh und stolz, dass uns unsere Kinder so hilfreich unterstützen.

Wir hoffen, dass wir uns so wie bisher, weiter entwickeln können. Sei es mit unseren interessierten Teilnehmer/Innen oder unseren engagierten Dozententeam. Wir sind sehr dankbar über jeden einzelnen.

Darum freuen wir uns auf alle "alten" und "neuen" Begegnungen, die uns auf unserem weiteren Weg begleiten werden.

Allen, welche ein nicht so schönes Jahr 2017 hatten, wünschen wir ein besseres und schöneres neues Jahr.

Bleibt vor allem gesund! Das ist und bleibt das Wichtigste und das ist bei uns nicht nur eine Floskel. Wir kennen auch die andere Seite, sowie beruflich, als auch privat.

 

 


Sommerpause

Wir verabschieden uns in die Sommerpause, denn die nächsten Kurse finden erst wieder ab Mitte September statt. Wer uns kennt, weiß was bei uns Sommerpause bedeutet. Da geben wir richtig Gas. Wir werden räumen, renovieren und reparieren, Filme drehen, Scripte ausarbeiten und uns Neues überlegen. Außerdem werden wir  2 Wochen an der Nordsee Kraft tanken. Wir freuen uns drauf!

Euch allen einen schönen Sommer mit Euren lieben Vierbeinern.


Zertifikate - Zertifikate

Die Zeit bei uns vergeht wie im Fluge. Vor allem, wenn man in den Prüfungswochen ist. Nun hatten wir im Mai gleich zwei Prüfungskurse hintereinander. Das ist nicht nur für die Teilnehmer spannend und aufregend. Wir hatten eine Woche, in der wir den Kurs 5-2016 zum Hundephysiotherapeuten/in prüften. Es hat nicht bei allen geklappt, aber wir sind uns sicher, dass es beim nächsten Anlauf zu schaffen ist. Ansonsten waren die TeilnehmerInnen wirklich sehr gut vorbereitet und wir waren sehr begeistert. Bei dem 2. Kurs fand die Prüfung zur Hundeosteotherapeutin statt, dieses mal nur Mädels am Start. Der Kurs ist jedesmal, obwohl wirklich sehr intensiv, eine tolle Bereicherung für uns. Wir sind stolz auf Euch und hoffen nun, dass Ihr so viel Spass bei der Behandlung habt, wie wir es versucht haben Euch zu vermitteln. Ein Gruß noch an die liebe Bianca, die wegen Ihrem Hund Benny am Montag die Prüfung abbrechen musste. Das war leider sehr traurig. Wir holen es nach, wenn du Dich etwas von allem erholt hast.


Hundeosteopathie-Kurs 2017, Teil 1

Und wieder ist eine intensive Lernwoche zu Ende. Von Montag bis Samstag waren 15,5 Teilnehmer bei uns. Die 0,5 war ein 3 Wochen altes Baby, das zwar nicht im Unterricht dabei war, aber im Erdgeschoss des Therapiezentrums von der Schwester betreut wurde. Es hat in dieser Gruppe sehr großen Spass gemacht zu unterrichten. Alle waren immer fleißig am Üben und am Umsetzten der vielen Techniken. Jetzt heißt es für euch zu Hause üben, üben, üben und dabei wünschen wir euch viel Spass. Die Erfolge werden kommen, da sind wir uns sowas von sicher.


Ende 2016

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern, ehemaligen Teilnehmern und unseren Kunden einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Gesundheit, Erfolg und viel was einem zum Lachen und Lächeln bringt.

 


Kurs P-2016 Humanphysiotherapeutenweiterbildung

Wir gratulieren den Teilnehmern aus dem Kurs P-2016 zu ihrer sehr gut bestandenen Prüfung.

Es hat viel Spass gemacht mit Euch und Euren Hunden. Wir wünschen Euch viel Erfolg und viel Freude bei der

Behandlung von Hunden.

 


Kompaktkurs Hundephysiotherapie 2015/2016

Morgen am 15.06.2016 beginnt die Prüfung für die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten vom Kompaktkurs.

Wir wünschen allen Teilnehmer/innen viel Erfolg.

 


Start der neuen Seite

Wir begrüßen Sie und Euch auf unsere neuen Homepage.
Viel Spass beim Stöbern!